Ausstellung: Extrempunkte Europas | verlängert bis 17.01.2020

Beschreibung

16 relevante Standorte im Norden, Süden, Osten und Westen

Europa, die mit der weiten Sicht.
abgeleitet aus dem Altgriechischen

In der BURN-IN Dezember Ausstellung Extrempunkte Europas geocodiert die österreichische Malerin und Bildhauerin Sigrid Jonak 16 für sie höchst relevante Standorte und zeigt in einer von unterschiedlichsten Stilen geprägten Serie, die reizvolle Schönheit und Schroffheit der geografischen Endpunkte unseres Kontinents. Egal ob am Festland oder auf einer Insel, ob im Norden, Süden, Osten oder Westen liegend, wählte die Niederösterreicherin Endpunkte, die von zerklüfteten Steinformationen, Wind, Wetter und jahrhundertealten Geschichte geprägt sind. Jonak interpretiert diese in verschiedensten Techniken der Acrylmalerei und implementiert die dazugehörigen Koordinaten als besonderes Spezifikum direkt aufs Kunstwerk.

weiterlesen

Sigrid Jonak Austria

Cabo da Roca

, 80 cm x 120 cm
€ 2.650,00

Cabo de Sao Vicente

, 80 cm x 110 cm
€ 2.750,00

Ilhéu do Monchique

, 80 cm x 120 cm
€ 2.850,00

Kap Finisterre

, 70 cm x 110 cm
€ 2.350,00

Kap Fligely

, 70 cm x 100 cm
€ 3.200,00

Kap Olenij

, 80 cm x 120 cm
€ 2.850,00

Kap Tourinán

, 80 cm x 110 cm
€ 2.500,00

Kap Trypiti

, 80 cm x 120 cm
€ 2.950,00

Kinnarodden

, 80 cm x 120 cm
€ 2.750,00

Koufonissi

, 70 cm x 100 cm
€ 2.250,00

Landsend

, 80 cm x 120 cm
€ 2.350,00

Latrabjarg

, 80 cm x 120 cm
€ 2.950,00

Nordkap

, 80 cm x 120 cm
€ 2.800,00

Pointe du Raz

, 70 cm x 110 cm
€ 2.300,00

Punta de Tarifa

, 80 cm x 120 cm
€ 2.400,00

Rossoya

, 80 cm x 120 cm
€ 2.350,00